Weitere gesunde Ernährungstipps

Ernährung_500_332

Beratungstermin:

Jetzt kostenlos Beratungstermin holen oder Probetraining vereinbaren.




0711 21728638

Vor rund drei Wochen haben euch bereits Tipps gezeigt, wie ihr eure Ernährung vielseitiger und gesünder gestalten könnt. Heute kommen zwei weitere!

1.Vegetarische Tage einlegen

Das heißt jetzt natürlich nicht, dass jeder zum Vegetarier werden soll, aber wenn ihr eure Gesundheit fördern wollt, solltet ihr nicht jeden Tag Fleisch und/oder Wurst essen. Legt doch einen festen Tag ein, wo ihr Fleisch und Wurst weglasst.

Tipp: Ihr wisst nicht, was ihr ohne Fleisch oder Fisch kochen sollt? Viele Gemüsepfannen, Aufläufe oder Nudelgerichte kommen ohne aus.

2. Zucker & Fettbomben in Maßen

Fast Food, Süßigkeiten, Kuchen, Chips oder Fertiggerichte: Keine Frage – schmeckt alles Klasse. Doch gerade wer Ernährungstipps zum Abnehmen sucht, sollte sich beim Genuss dieser Dinge zügeln. Sicherlich darf auch hier mal zugegriffen werden, aber nicht täglich und nur in kleinen Portionen.

Tipp: Überlegt euch, was ihr besonders gern esst und legt dann fest, wie viel ihr davon pro Woche essen wollt. Zum Beispiel 1 Stück Kuchen und 1 Tafel Schokolade. Das könnt ihr euch dann nach Belieben einteilen.

 

Das Aventio-Prinzip

Die Aventio Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel. Mehr als 30 Kurse runden unser umfangreiches Trainingsangebot ab.

Aventio Fitnessstudios finden Sie in Altenstadt, Immenstadt, Weitnau, Kalletal und Ettenheim.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.