Vermeide beim Training Überlastungen

fitness-833188_bearb_2_500_332

Beratungstermin:

Jetzt kostenlos Beratungstermin holen oder Probetraining vereinbaren.




0711 21728638

Damit Du ohne Fehl- und Überlastung trainierst, haben wir Dir 10 Tipps zusammengestellt, um das Beste aus Deinem Training herauszuholen:

1. Wärme Dich auf. Vor allem Anfänger sollten sich vor dem Sport gut warm machen, damit Deine Muskeln, Bänder und Gelenke nicht überlastet werden.
2. Überschätze Deinen Trainingszustand nicht. Beginne langsam und mit geringem Gewicht, und steigere Dich dann stetig.
3. Lass Dir von einem/r Trainer/in auf jeden Fall die korrekte Ausführung der Übung zeigen, bevor Du mit dem Krafttraining beginnst.
4. Vermeide Pressatmung. Atme mit der Hauptbelastung aus.
5. Trainiere regelmäßig. Pausen werfen Dich in Deinem Fitnessstand zurück und Du kannst nicht gleich wieder dort ansetzen, wo Du zuletzt standest.
6. Trainiere abwechslungsreich. Einseitiges Training kann Gelenke, Wirbelsäule oder Bänder zu sehr belasten.
7. Nehme Schmerzen wahr. Sie sind ein Warnsignal. Höre lieber zu früh auf, als zu spät.
8. Trage passende Sportkleidung. Der falsche Schuh kann vieles kaputt machen.
9. Regeneriere Dich ausreichend. Nur so kann sich der Körper für das nächste Training optimal vorbereiten.
10. Ernähre Dich gesund und abwechslungsreich. Nur dann funktioniert Dein Körper optimal.

Das Aventio-Prinzip

Die Aventio Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel. Mehr als 30 Kurse runden unser umfangreiches Trainingsangebot ab.

Aventio Fitnessstudios finden Sie in Altenstadt, Immenstadt, Weitnau, Kalletal und Ettenheim.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.