Kann zu viel Training krank machen?

DD-05142016-0O1A7282_500_332

Beratungstermin:

Jetzt kostenlos Beratungstermin holen oder Probetraining vereinbaren.




0711 21728638

Hast Du immer häufiger das Gefühl, dass Deine Trainingsfortschritte stagnieren und Du Dich immer schlapper fühlst, obwohl Du nach wie vor hart für Deine Ziele kämpfst?

Vielleicht war Deine ganze Mühe doch zu viel des Guten und Du leidest an Überlastung oder gar Übertraining. Mit Überlastung wird eher ein akuter Zustand beschrieben, wenn der Leistungsabfall nach einer Regenerationszeit von ca. 2 Wochen wieder behoben ist.
Ein Übertraining hingegen beschreibt einen dauerhaften Leistungsabfall, auch nach mehreren Regenerationswochen. Die Symptome dafür sind nicht immer ganz klar zu erkennen. So gehören Appetitlosigkeit ebenso dazu wie mögliche Schlafstörungen, Kopf- und Gliederschmerzen, aber auch geringe Belastbarkeit in verschiedenen Lebensbereichen.

Hoffentlich ist es bei Dir (noch) nicht so weit. Doch damit es auch so bleibt, solltest Du folgendes immer beachten:
Teile Dir Deine Trainingseinheiten wohl überlegt ein und gönne Deinem Körper genügend Regeneration. Erhöhe die Intensität, Dauer und Frequenz Deines Trainings moderat und ernähre Dich gesund.
Nur ein ausgeruhter Körper kann Dir volle Leistung bieten.

Das Aventio-Prinzip

Die Aventio Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel. Mehr als 30 Kurse runden unser umfangreiches Trainingsangebot ab.

Aventio Fitnessstudios finden Sie in Altenstadt, Gomaringen, Immenstadt, Weitnau und Kalletal.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.