Fitness-Lüge: Durch viele Sit-ups kriegt man schnell ein Sixpack

woman-1231063_500

Beratungstermin:

Jetzt kostenlos Beratungstermin holen oder Probetraining vereinbaren.




0711 21728638

Die weit verbreitete Meinung, dass, viele Sit-ups zu einem schnellen Sixpack verhilft, ist leider falsch! Entscheidend ist der Körperfettanteil. Erst wenn der Fettanteil unter 14 Prozent liegt, wird der Waschbrett sichtbar; denn gerade dort wird das meiste Fett gespeichert. Da die Bauchmuskeln nur eine kleine Muskelgruppe sind, wird bei deren Aktivierung relativ wenig Fett verbrannt. Aber je mehr Muskelmasse beim Training in Bewegung ist, desto höher ist der Energie- also auch der Fettverbrauch. Wichtig ist deshalb eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining und selbstverständlich eine bewusste Ernährung. Du solltest dennoch Bauchmuskeltraining mit einbauen aber darauf achten, eher mit Crunches als Sit-ups zu trainieren. Dabei heben Sie lediglich die Schulterblätter vom Boden, ohne den Rumpf vollständig aufzurichten. So vermeidest  Dueine Belastung der Wirbelsäule.

 

Das Aventio-Prinzip

Die Aventio Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel. Mehr als 30 Kurse runden unser umfangreiches Trainingsangebot ab.

Aventio Fitnessstudios finden Sie in Altenstadt, Immenstadt, Weitnau, Kalletal und Ettenheim.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.