Finger weg von Weißmehlprodukten

IMG_9262_8-4432_500_332

Beratungstermin:

Jetzt kostenlos Beratungstermin holen oder Probetraining vereinbaren.




0711 21728638

Unter weißem Mehl versteht man stark verarbeitetes Mehl, das kaum noch Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe enthält, dafür aber viele leere Kalorien.
Der Blutzuckerspiegel schnellt in die Höhe und fällt kurz darauf stark ab. Die Folge: wir haben wieder (Heiß-)Hunger.
Die häufigsten Produkte, die wie hiervon zu uns nehmen, sind Brötchen und Brot genauso wie Nudeln und Reis.
Doch es geht auch anders: Wem reine Vollkornprodukte am Anfang Probleme bereiten, der kann anfangen, weißes Mehl mit Vollkornmehl zu mischen.  Über einen längeren Zeitraum kann man das Verhältnis immer mehr zum vollen Korn verschieben. Auch bei Nudeln und Reis klappt das gut. Man muss sich nur zu helfen wissen.

 

Das Aventio-Prinzip

Die Aventio Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel. Mehr als 30 Kurse runden unser umfangreiches Trainingsangebot ab.

Aventio Fitnessstudios finden Sie in Altenstadt, Immenstadt, Weitnau, Kalletal und Ettenheim.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.