Fett für den Muskelaufbau?

bacon-1238243_500

Beratungstermin:

Jetzt kostenlos Beratungstermin holen oder Probetraining vereinbaren.




0711 21728638

Um das Wichtigste vorab zu klären, muss man wissen, dass Fett nicht automatisch fett macht – auch wenn sich diese Meinung nach wie vor hält, wissenschaftlich ist schon lange das Gegenteil bewiesen. Ohne Fett würden viele wichtige Körperfunktionen nicht mehr arbeiten. Es gibt aber unterschiedlich zu bewertende Fette: gesättigte, einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Die gesättigten Fettsäuren gelten als "schlechte“ und sind zum Beispiel oft in Fertigprodukten enthalten. Zum Muskelaufbau sind diese völlig ungeeignet und schaden dem Körper mehr als dass sie ihm nützen. Ungesättigte Fettsäuren (ob einfach oder mehrfach) zählen zu den „guten Fetten“ und dürfen in einem gesunden Ernährungsplan für den Muskelaufbau nicht fehlen. Man findet ungesättigte Fettsäuren z.B. in Nüssen, Avocados, Pflanzenölen wie Rapsölen, Olivenölen oder dem Fett in Fischen wie zum Beispiel Lachs.

 

Das Aventio-Prinzip

Die Aventio Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel. Mehr als 30 Kurse runden unser umfangreiches Trainingsangebot ab.

Aventio Fitnessstudios finden Sie in Altenstadt, Immenstadt, Weitnau, Kalletal und Ettenheim.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.